Donnerstag 23. November 2017

Informieren Sie sich

 


Jugend- und Familienpolitik
eine Investition in die Zukunft?

DANI POZO

- Die Fakten -

5,5 Millionen junge Menschen in den 28 EU-Ländern sind arbeitslos und mehr als jeder fünfte junge Europäer kann keinen Job auf dem Arbeitsmarkt finden. 7,5 Millionen junge Europäer zwischen 15 und 24 Jahren sind weder in Beschäftigung noch in Ausbildung oder Lehre; und ungefähr 15% der Kinder verlassen die Schulbildung noch vor der Sekundarstufe.

 Im Jahre 2011 haben 22% der beschäftigten Europäer die Ausgeglichenheit zwischen Arbeit und ihrem Privatleben als unbefriedigend empfunden und 30% hatten wegen ihrer Arbeitszeit Schwierigkeiten, ihre Familienpflichten zu erfüllen.

Wie kann die EU gegen die Jugendarbeitslosigkeit kämpfen? Kann die EU etwas tun, um die Lage zu verbessern? Ist es für die EU möglich, einzugreifen und eine bessere Ausgeglichenheit zwischen Arbeit und Privatleben zu schaffen?

 

 

- Was kann die EU tun? -

 

Die klassische Familienpolitik ist zwar in nationaler Zuständigkeit, aber Fragen, die Familie und Jugend betreffen, spielen auch in viele andere Politikfelder hinein, in denen die EU Kompetenzen hat, wie z.B. Bildung, Arbeitsmarkt oder Vereinbarung von Familie und Beruf.

 

Hinsichtlich des Bereichs der Jugendpolitik definiert die EU in der Jugendstrategie 2010-2018 die Förderung einer aktiven Bürgerschaft und sozialer Eingliederung sowie der Solidarität und Chancengleichheit für junge Menschen als ihre Ziele. Im Bereich der Bildung nimmt die EU eine unterstützende und koordinierende Rolle in Ergänzung zu den nationalen Strategien wahr. Insbesondere ist die EU bestrebt, die gegenseitige Anerkennung von Abschlusszeugnissen sowie eine erhöhte Kooperation zwischen den Bildungseinrichtungen verschiedener Länder zu fördern.

 

- LATEST NEWS ON THIS TOPIC -
  • "Unterstützt die EU hinreichend junge Menschen auf ihrem Weg von der Ausbildung hin zum Berufsleben?"
  • "Wird das Familienleben in der EU genügend geachtet und geschützt?"
http://theeuropeexperience.eu/